"Relaxing in Nexing"

 

Erst einem gleichnamigen Bericht in der Zeitung Ende März 2015 folgend habe ich Nexing kennengelernt.

Viel zu spät... - denn Nexing ist ein Traum von einer Oase... - ich hab´ noch nirgends auf der Welt einen Platz entdeckt, der soviel Ruhe ausstrahlt wie dieser... !

Es gibt dort riesengroße Fischteiche... - jede Menge Natur... - und sonst gar nix... !

 

Dieser Ort hat mich so sehr in seinen Bann gezogen, dass ich beschlossen habe, ihn ein ganzes Jahr lang fotografisch zu begleiten... !

Der Extremsommer 2015 hat Nexing-Trips leider verhindert - "ein bisschen Winter" hat´s seither auch nur einmal ganz kurz im Jänner 2016 gegeben... - aber ich hoffe trotzdem, mit den nachstehenden Bildern etwas von der Ruhe und Kraft dieses Ortes bildlich festgehalten zu haben... - wenn ein bisschen was davon beim Ansehen spürbar wird, dann... - ist mir das gelungen... !

 

 

 

 


Hier erste Frühlingsbilder rund um die riesengroße Teichlandschaft:


Die nachstehenden Bilder stammen von Mitte April bis Ende Mai 2015 - es ist dort wirklich Ruhe und Idylle pur... - umso schockierender war für mich die Entdeckung des Schildes "Prozessteich"... !


Die extreme Hitze des Sommers 2015 hat Nexing-Trips leider verhindert... - ich war erst wieder am

10. September da... - hier eine kleine, unspektakuläre Auswahl der besten Bilder dieses Tages:

 

Der Herbst mit seiner in diesem Jahr wunderschönen Färbung hat vieles, was die Extremhitze des Sommers verhindert hat, wieder wettgemacht... !

Die nachstehenden Bilder stammen alle vom 30. Oktober 2015:

 

Am Samstag, den 23. Jänner 2016 gab´s Schnee im Weinviertel... - also war Nexing am Sonntagmorgen ein unaufschiebbares MUSS... - am Nachmittag war das Meiste bereits wieder weggeschmolzen... !

Es war herrlich, durch die verschneite Winterlandschaft zu stapfen und die Stille und Kraft dieses Ortes in sich aufzusaugen... !

Mir ist im letzten Frühjahr schon aufgefallen, dass die Biber in Nexing ziemlichen Schaden anrichten - und auch in diesem Winter haben sie sich sehr ausgetobt... (;-((() !

Und eine riesengroße, uralte Weide ist einem Sturm zum Opfer gefallen... !

Aber ansonsten... - Idylle und Natur pur... !